Zertifikatskurs “Selbstvermittlungscoaching” (SVC): neue Rahmenbedingungen

Zertifikatskurs “Selbstvermittlungscoaching” (SVC): neue Rahmenbedingungen

Die Paritätische Akademie bietet ab Herbst einen Zertifikatskurs „Selbstvermittlungscoaching“ (SVC) an. SVC ist eine Methode, die Menschen bei der beruflichen (Neu-)Orientierung begleitet und Arbeitssuchende unterstützt, eine bezahlte Arbeit zu finden, die ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten entspricht. In der Weiterbildung werden die Grundlagen und Instrumente des SVC vorgestellt und angewendet. Sie erproben und reflektieren die Instrumente und Methoden an sich selbst, bevor Sie als Coach andere dazu einladen, mit SVC neue Erfahrungen zu machen.

Das bisherige Interesse an der SVC-Weiterbildung ist groß, der Preis für viele aber zu hoch. Das Konzept ist daher angepasst worden, die Rahmenbedingungen wurden geändert und die Teilnahmegebühr wurde gesenkt (€ 2.650,00 für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen und € 2.950,00 für Nicht-Mitgliedsorganisationen) Der neue Starttermin ist der 8. November 2012. Neuer Anmeldeschluss für den Zertifikatskurs SVC ist der 4. Oktober 2012.  Die neuen Termine der Weiterbildung sind:

– Jeweils Donnerstagmorgen bis Samstagmittag

2012

1. Seminar 08.11.-10.11.

2. Seminar 29.11.-01.12.

2013

3. Seminar 10.01.-12.01.

4. Seminar 14.02.-16.02.

5. Seminar 14.03.-16.03.

6. Seminar 18.04.-20.04.

7. Seminar 13.06.-15.06.

8. Seminar 04.07.- 06.07.

Inhaltliche Beratung erhalten Sie durch Werner Lüttkenhorst unter: 0211-94600-17 oder luettkenhorst@paritaet-nrw.org. Ausführliche Informationen zu den Inhalten des Zertifikatskurses SVC können Sie dem Flyer und der Informationsbroschüre entnehmen.