“Dem Armen läuft die Armut nach – Gemeinsam gegen Jugendarmut in NRW”

Die Fachtagung der LAG JSA NRW unter diesem Titel findet am Dienstag, 15. November 2011 im DEPOT Dortmund statt.

“Kinderarmut in Deutschland ist ein gravierendes Problem. Weitaus dramatischer ist jedoch die Armut von Jugendlichen!” Mit diesen Worten wies Norbert Struck, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) im Vorfeld des Kinder- und Jugendhilfetages 2008 (!)  in Essen auf eine Problemlage hin, die nicht mehr länger ignoriert werden könne.
Heute müssen wir ernüchtert feststellen, dass das Thema “Jugendarmut” noch immer nicht in der politischen und gesellschaftlichen Diskussion angekommen ist. Jugendarmut und ihre Phänomene sind eine gesellschaftliche Herausforderung für unser Land.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit NRW (LAG JSA NRW) möchte gemeinsam mit Kommunal- und Landespolitik, mit der Verwaltung, mit Schule und Jugendhilfe / Jugendsozialarbeit Phänomene von Jugendarmut in NRW beleuchten und daraus Handlungsstrategien ableiten, damit wir uns  “gemeinsam gegen Jugendarmut in NRW” stellen.

Alle weiteren Informationen sowie den Tagungsflyer finden Sie hier.