05.12.2012: Fachtagung “Jugendsozialarbeit in Netzwerken – Standortbestimmung und Perspektiven”

Im Rahmen dieser Fachtagung, die am Mittwoch. 05.12.2012 im Dortmunder FZW stattfindet, beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit unterschiedlichen Ansätzen kommunaler und regionaler Vernetzung und beleuchten die Stellung der Jugendsozialarbeit in entsprechenden Netzwerken. Tagungsausschreibung und Anmeldung finden Sie hier

Die Schlagworte „Vernetzung“, „Kooperation“ und „Koordination“ erleben in letzter Zeit eine erkennbare Konjunktur in den unterschiedlichen sozial-, bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Überlegungen und Strategien. Im Bereich der sozialen und beruflichen Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bedeutet der Aufbau entsprechender Netzwerke eine besondere Herausforderung, da zahlreiche Akteure mit einer Vielfalt von Aktivitäten in diesem Bereich aktiv sind: Arbeitsamt, Jugendamt, Sozialamt, allgemeinbildende und berufsbildende Schulen, Bildungs- und Maßnahmenträger, Wohlfahrtsverbände, Kirchen, Beschäftigungsinitiativen, Gewerkschaften, Kammern und örtliche Unternehmen etc.